Digitale Businessmodelle
in drei Schritten

1

Die Analyse

Wie viel Zeit verlieren Sie in Ihrem Unternehmen, weil die Technologie streikt oder nicht optimal genutzt wird? Wie sicher ist Ihre IT? Und auf welchem Stand der Digitalisierung ist Ihr Unternehmen überhaupt? Antworten auf solche Fragen gibt Ihnen Scoping. Fundiert und verständlich. Damit Sie wissen, wo sie technologisch stehen. Damit Sie wissen, wie Sie die digitale Transformation Ihres Unternehmens am besten voran bringt.

2

Die Ausrichtung

Welche Chancen bietet Ihnen die Digitalisierung? Wie können Sie betriebliche Abläufe technologisch verschnellern und verschlanken? Wie können Sie neue Kunden ansprechen und den Kundennutzen erhöhen? Scoping berät Sie so,  dass Sie und Ihre Kunden den grösstmöglichen Nutzen aus neuen Technologien und digitalen Businessmodellen ziehen. Und Scoping macht dies auf unkomplizierte Art und einleuchtende Weise.

3

Der Ausbau

Erinnern Sie sich noch an die Pfeifgeräusche Ihres ersten 56K-Modems? Wie lange es dauerte, bis die Internet-Verbindung stand? Seither hat sich der technologische Wandel rasant verschnellert. Scoping stimmt Ihre digitale Infrastruktur optimal auf neue Technologien ab. Und keine Sorge: Das Neuste müssen Sie nicht immer haben. Sondern das Optimale.